Die Anmeldung erfolgt online über unsere Homepage. Sie erhalten ein Anmeldeformular, welches sie ausgefüllt und unterschrieben an uns retournieren, entweder eingescannt per e-Mail oder per Post an die Schule. Die Anmeldung ist verbindlich und ihr Platz fix reserviert, sobald ihre Zahlung und das unterschriebene Anmeldeformular bei uns eingelangt sind. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach dem Datum des Zahlungseingangs. Es gibt kein Recht auf Teilnahme. Der Veranstalter behält sich vor über die Teilnahme zu entscheiden.

 

Kosten und Zahlungsbedingungen

 

Einführung:

Der Einführungstag kostet € 120,-, zahlbar bei Anmeldung. Der Einführungstag ist Teil der Ausbildung. Die bezahlte Kursgebühr wird auf die Kosten des Lehrgangs angerechnet.

.

Ausbildung CranioSacrale Berührung®:

Die Ausbildung kann nur als Ganzes gebucht werden.

Kosten € 5 370,- (9 Module à € 500,- und 3 Gruppensupervisionen € 250,-)

Zahlbar in 2 Teilen:

  1. Teilbetrag 2870,- zahlbar bei Anmeldung
  2. Teilbetrag zahlbar 4 Wo vor Modul 4 2 500,-

Kosten bei Ratenzahlung: 5 970,-

  • Anzahlung € 1020,-   zahlbar bei Anmeldung
  • 22 Raten à € 225,- zahlbar monatlich, jeweils am 1. d. Monats,
  • 1. Rate am Beginn der Ausbildung

Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung sind nicht enthalten.

Für verspätete Zahlungen werden Mahngebühren verrechnet.

Hinzu kommen die Kosten für 3 Feedbacksitzungen, 12 biodynamische Craniosacral-Behandlungen, 2 Einzelsupervisionssitzungen, Fachliteratur und eventuell die Anschaffung einer Behandlungsliege.

Es besteht die Möglichkeit, einzelne Ausbildungsmodule innerhalb von 3 Jahren zum halben Preis zu wiederholen, sofern es noch freie Plätze gibt.

 

Storno/Rücktritt

Ein allfälliger Rücktritt muss schriftlich erfolgen.

Bei Stornierung wird eine Bearbeitungsgebühr von € 50,- fällig. Geleistete Zahlungen werden abzüglich dieser Gebühr rücküberwiesen. Bei Rücktritt innerhalb von 8 bis 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung werden 50% der Kursgebühr fällig. Bei einem späteren Rücktritt besteht Zahlungsverpflichtung für die gesamte Kursgebühr.
Kosten für Verpflegung und Unterkunft sind entsprechend den Stornobedingungen des jeweiligen Seminarhauses zu bezahlen.
Der Veranstalter behält sich vor, Veranstaltungen zu verschieben oder zu stornieren. Bereits geleistete Zahlungen werden rückerstattet, eventuell entstehende Stornokosten für Anreise und Unterkunft können jedoch nicht übernommen werden.