Einführungstage | Cranioschule
Craniosacraler Berührung Interessierten, Craniosacrale Berührung kennen lernen, entspannte Atmosphäre, Von der Osteopathie zur craniosacralen Biodynamik; Biomechanische und biodynamische Konzepte; Das craniosacrale System; Lauschen mit den Händen- ein erster Kontakt; Aus der eigenen Mitte heraus
energetik basisausbildung, ausbildung energetik, energetik medizin wissen, energetiker, W.G. Sutherland, cranio weiterbildung, cranio therapie, cranio therapeut, cranio sacral balancing
521
page-template-default,page,page-id-521,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-7.8,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Einführungstag: CranioSacrale Berührung

Der Einführungstag bietet die Möglichkeit CranioSacrale Berührung kennen zu lernen und in einer liebevollen, entspannten Atmosphäre mit den biodynamischen Kräften in sich selbst und bei anderen in Kontakt zu kommen.

Für alle an der Grundausbildung Interessierten ist dieser Kurs eine Entscheidungshilfe und zugleich Teil der Ausbildung und Voraussetzung für die Teilnahme an einem Lehrgang.


Aus dem Inhalt:

  • Von der Osteopathie zur craniosacralen Biodynamik
  • Biomechanische und biodynamische Konzepte
  • Das craniosacrale System
  • Lauschen mit den Händen – ein erster Kontakt
  • Aus der eigenen Mitte heraus

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, kleiner Polster, Schreibzeug

Dauer: 9:30 bis 18:00 Uhr
Kosten: € 120,–

Der nächste Ausbildungslehrgang in WIEN beginnt am 7. Februar 2019.

Die Einführungstage finden an folgenden Terminen statt:

am Sonntag, 30. September 2018
am Sonntag, 25. November 2018

am Sonntag, 13. Jänner 2019 – noch 2 freie Plätze

Ausbildungsbeginn in ST. ARBOGAST, VORARLBERG ist am 4. Juli 2019.

Die Einführungstage finden an folgenden Terminen statt:

am Sonntag, 20. Jänner 2019
am Sonntag, 31. März 2019
am Mittwoch, 29. Mai 2019

Online-AnmeldungDetails zur Ausbildung

Newsletter abonnieren

Wir freuen uns, Ihnen gelegentlich Informationen zu unseren Aus- und Weiterbildungsterminen zusenden zu dürfen. Sie können sich in jedem Newsletter mit einem Klick auf den Abbestell-Link wieder abmelden. Wir versenden diesen Newsletter mit der Plattform Mailchimp. Bitte lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.

Karin Klinke bei der Ausbildung